Mit Wiebke und Yannik verbrachte ich ein wunderschönes und harmonisches Weddingshooting. Wiebke trug hierzu ein verträumtes, schlichtes Kleid von Audreyweddingsalon, das wunderbar zur romantischen Atmosphäre passte. Natürlich gehalten war der Blumenstrauß von Hochzeitsbouquetterie. Durch die Verwendung von Pampasgras und Trockenblumen fügte sich dieser wunderbar in die Location ein. Besonders romantisch wurde es durch das warme Licht des Sonnenuntergangs. Gemeinsam feierten Wiebke und Yannik ihre Liebe – da darf ein Schluck Sekt und ein gemeinsames Anstoßen natürlich nicht fehlen! Außergewöhnlich ist auch die Verwendung von Rauchfakeln, die den Bildern der beiden einen ganz besonders individuellen Touch verleiht. So konnten wundervolle Paar- aber auch Einzelbilder entstehen.

Denkbar wäre solch ein besonderes Shooting auch als After-Weddingshooting. Denn hier habt ihr die Möglichkeit, ganz entspannt und abseits des Trubels an einem von Euch ausgewählten Tag noch einmal in Eure Hochzeitskleidung zu schlüpfen. Gemeinsam halten wir dann Eure Liebe zueinander und den Schritt in ein gemeinsames Leben fest. So habt ihr die Chance Euren gemeinsamen großen Tag erneut Revue passieren zu lassen – und das ganz ohne Zeitstress.


Top
×